Rosenquarz: Stein des Monats April

Rosenquarz wirkt auf die Blutzirkulation, verengte Blutgefässe, harmonisiert den Herzrhythmus und lindert Venenentzündung. Er hilft dir bei Erkrankung der Geschlechtsorgane, bei Unfruchtbarkeit und sexueller Unlust. Insbesondere bei seelischen Verletzungen, Liebeskummer, Depression und Gefühlskälte ist der Rosenquarz eine wertvolle Unterstützung. Auch erleichtert er die Fähigkeit zu verzeihen und Heimweh zu lindern.



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.